Unser Service für

Audi Motor Reparaturen

Probleme mit dem Audi Motor?

Bei uns sind Sie genau richtig! Egal ob Ihr Audi einen Motorschaden oder eine klackernde Steuerkette hat.

Wir reparieren mit langjähriger Erfahrung und sorgen im Handumdrehen für eine fachgerechte Reparatur Ihres Audi Motors und das zu fairen Preisen.

Sie erhalten bei uns vollen Service unter anderem in den Bereichen:

- Motorinstandsetzung
- Motorüberholung
- Motorreparaturen
- Steuerketten Austausch im Satz (Steuerketten, Schienen und Spanner)
- Steuerkettenschäden beheben
- Turbolader Schäden beheben
- Kolbenschäden beheben
- Lagerschaden beheben
- Und noch vieles mehr…
ModellDiesel
A1 (8X)1.6TDi - 2.0TDi
A2 (8Z)1.2TDi - 1.4TDi
A3 (8P)1.6TDi - 1.9TDi - 2.0TDi
A3 (8V)1.6TDi - 2.0TDi
A4 (8E, 8H)1.9TDi - 2.0TDi - 2.7TDi - 3.0TDi
A4 (8K)2.0TDi - 2.7TDi - 3.0TDi
A5 (8T, 8F)2.0TDi - 2.7TDi - 3.0TDi
A6 (4F)2.0TDi - 2.7TDi - 3.0TDi
A6 (4G)3.0TDi
A7 (4G)3.0TDi
A8 (4E)3.0TDi - 4.0TDi - 4.2TDi
A8 (4H)3.0TDi - 4.2TDi
Q3 (8U)2.0TDi
Q5 (8R)2.0TDi - 3.0TDi
Q7 (4L)3.0TDi - 4.2TDi - 6.0TDi

Motorinstandsetzung oder Steuerketten Wechsel bei einem Audi

Je nach Motorisierung oder Art des Schadens können die Kosten für die Reparatur Variieren. Bei einer rasselnden Steuerkette ist der Schaden schnell behoben, indem man den Steuerkettensatz (Steuerketten, Spanner und Schienen) austauschen lässt. Sollte man eine rasselnde Steuerkette jedoch ignorieren, kann es zu Folgeschäden an den Kolben oder Ventilen führen. Mögliche Ursachen für eine rasselnde Steuerkette könnten sein, defekte Spanner oder aber auch gelängte Steuerketten. Sollte der Spanner z.B. nicht mehr einwandfrei funktionieren, so kann nicht gewährleistet werden das die Kette auf dem Zahnrad der Nockenwelle läuft. Wenn diese nun überspringt geht die Einstellung des Motors verloren und es droht ein Motorschaden. Da die Kolben und Ventile aufeinander abgestimmt sind durch die Steuerkette. Wenn der Kolben sich nun in Richtung Zylinderkopf bewegt, so wird über die Steuerkette die Nockenwelle angetrieben so dass die Ventile sich schließen. Sollte diese jedoch das Zahnrad nicht antreiben, so droht ein Zusammenstoß von Kolben und Ventilen. Weitere Schäden am Motor sind nicht auszuschließen. Um den Motor wieder in einen lauffähigen Zustand versetzen zu können, reicht meist nur noch eine Motorinstandsetzung oder Motorüberholung aus.

Sie wünschen den Austausch der Steuerkette oder eine Motorinstandsetzung für Ihren Audi Motor zum Festpreis? Gerne unterbreiten wir Ihnen Kostenlos ein Angebot hierfür auf unserer Anfrage Seite.

Kostet für Motorinstandsetzung oder Steuerketten Wechsel bei einem Audi?

Die Kosten für eine Motorinstandsetzung bzw. Steuerketten Wechsel variieren je nach Schaden am Motor. Bei einer rasselnden Steuerkette ist der Arbeitsaufwand nicht so groß wie bei einer gerissenen Steuerkette und somit Kostengünstiger. Mit noch mehr Kosten ist bei einem Motorschaden zu rechnen, da hier der Umfang an Arbeitsaufwand noch höher ist.

Folgend erhalten Sie unsere Angebote:
 
 

Krankheiten der Audi Motoren die zu einem Motorschaden führen können

Bei den 2.0TDI Motoren mit 170PS und den Piezo Düsen soll es zahlreiche Probleme geben. Diese Düsen neigen sehr gerne dazu undicht zu werden. Diese Undichtigkeit macht sich meist nach längerem stehen lassen des Fahrzeugs bemerkbar, indem es einerseits schlecht Anspringt und nach dem Anspringen etwas rüttelt. Dies liegt meist daran, dass die Düsen verstopfen bzw. verkleben und der Druck auf die Dichtmasse in den Düsen nachgibt. Aber es sind nicht nur die 2.0TDI Motoren betroffen, sondern neigen auch die 2.7TDI / 3.0TDI Motoren mit den Piezo Düsen hierzu. Unkontrolliertes eindringen von Kraftstoff in den Zylindern führt früher oder später zu einem Kolbenbrand und so gesehen zum folgenschweren Motorschaden.

Auswirkung eines vollen Partikelfilters

Ein voller Partikelfilter sollte nie einfach Ignoriert werden, da ansonsten folgenschwere Schäden am Motor vorprogrammiert sind. Die Abgase werden über den Turbolader in den Partikelfilter gefördert. Sollte hier nun aufgrund des Beladungszustandes des Partikelfilters Gegendruck entstehen ist dies sehr fatal für den Motor. Stellen Sie sich mal vor Sie atmen ein aber beim ausatmen wird ihnen eine Hand vor den Mund gehalten. So ähnlich ist es mit dem Motor dieser Verbrennt durchgehend Kraftstoff und Luft im Zylinder. Doch was passiert, wenn die Abgase nur schleichend entfliehen können. Einerseits wird die Verbrennung im Motor massiv gestört durch falsche Luft Verhältnisse und anderseits können die Injektoren nicht gezielt einspritzen. Dies hat zur Folge, das bei der Verbrennung noch mehr Abgase/ Ruß Masse entsteht. Hierdurch wiederum verstopfen die Injektoren und spritzen noch unkontrollierter in die Zylinder was früher oder später zu einem Motorschaden führen wird. Aber auch Schäden am Turbolader sind durch den Gegendruck und den zunehmenden Abgasen nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund sollte man den Beladungszustand in regelmäßigen Abständen prüfen lassen. In den meisten Fällen reicht eine Notregeneration des Partikelfilters im eingebauten Zustand bei rechtzeitiger Prüfung noch aus. Sollte der Beladungszustand jedoch bereits kritisch sein, so hilft meist nur noch ein Austausch oder das frei-brennen im ausgebautem Zustand.

Senden Sie uns Ihre Anfrage

Kostenloses und unverbindliches Angebot